Aktuelle Entwicklungen

2015 superschnelles Internetv. l.: Hans-Jürgen Kösters (Kreis-Schulverwaltung), Ralf König (Kaufmännische Schulen), Manfred Ventker (RheiNet GmbH), Peter Lüttmann (Kreis Steinfurt) und Reinhard Glaßmeyer ( Berufskolleg)

Schulen des Kreises erhalten Glasfaser-Anschluss 

Mit 200 Mbit pro Sekunde ins Internet: Rund 4500 Schüler von Berufskolleg und kaufmännischen Schulen dürfen sich ab sofort über superschnelles Surfen freuen. Und mit dieser Technik geht es noch viel schneller. 

Ein neues Internet-Zeitalter ist in den beiden in Rheine beheimateten Berufskollegs des Kreises Steinfurt angebrochen. Seit Kurzem steht sowohl dem technischen Berufskolleg an der Frankenburgstraße als auch den benachbarten Kaufmännischen Schulen ein Glasfaseranschluss zur Verfügung, der zunächst Bandbreiten von 200 Mbit/s ermöglichen, aber bei Bedarf mühelos noch schneller geschaltet werden können soll.

2014 Spatenstich Sportforum West 162014 Spatenstich Sportforum West 15Erster, symbolischer Spatenstich für das Sportforum West: Bereits im Dezember 2015 soll die neue Sportstätte des TV Jahn fertiggestellt und ab Januar 2016 betrieben werden. Foto: RapregerDer TV Jahn bekommt eine Heimat auf der linken Emsseite: Mit dem symbolischen ersten Spatenstich ist am Mittwoch die Bauphase für das „Sportforum West" gestartet worden. Zwischen Sprickmannstraße und Lindenstraße sowie dem „Alten Neuenkirchener Weg" entsteht auf einem etwa 4000 Quadratmeter großem Grundstück eine neue Sportstätte. Bereits im Frühjahr 2016 sollen die Vereinsmitglieder des TV Jahn und die Schüler der beiden Berufskollegs des Kreises Steinfurt in Rheine die Sportstätte nutzen können.

2016 kfm Bilanz TitelJa, es ist wieder soweit! Die Journalismus AG unserer Schule bringt zum zweiten Mal das Magazin „kfm Bilanz" heraus. Der Verkauf ist bereits gestartet! Mit nur 4€ seid ihr dabei!

Was in diesem Schuljahrbuch zu lesen ist?

In diesem Magazin findet ihr das bunte und vielfältige Schulleben unserer Schule der letzten beiden Jahre abgebildet. Berichte, Interviews, Reportagen, aktuelle Entwicklungen, Nachdenkliches, Unterhaltsames, Fotos und Aktionen eurer Klassen sind hier zusammengetragen. Also auch nach den Abschlussfeiern ein schönes Andenken an die beendete Schulzeit bei uns, oder die Möglichkeit, euch mit der neuen Schule vertraut zu machen, falls ihr nach den Ferien bei uns neu startet...! 

9835530764 1e66480103_z2014 Vortrag_Power_Point52014 Vortrag_Power_Point12Es gibt aktuell ca. 300 Millionen Power Point Nutzer in der Welt. Schätzungsweise 30 Millionen Präsentationen werden mit dieser Software täglich erarbeitet. Ungefähr eine Millionen Präsentationen werden in eben diesem Moment gezeigt. Deutlich mehr als 70 Prozent sind davon vermutlich unerträglich. Lediglich drei Prozent dürfen als gelungene Präsentationen bezeichnet werden. Viel zu viele Menschen werden durch schlechte Präsentationen in eben genau diesem Moment förmlich zu Tode gelangweilt. Das muss ein Ende haben!!! Dieser Meinung ist auch Tobias Raue. Als Lehrer der Kaufmännischen Schulen Rheine möchte er diesen Zustand verändern. Auch er kann den Zustand nich länger hinnehmen, dass in Schulen und Unternehmen viel zu schlechte Vorträge gezeigt werden.

2013 Automat_Wasserstraße1DAUMEN HOCH für ein neues Angebot in der Wasserstraße: Gerade wieder frisch aufgefüllt wird  – wie man hier sieht - der neue Verpflegungs-Automat der Firma Rudolph, der seit einigen Tagen an der Wasserstraße ein gut sortiertes kulinarisches Angebot für die Schülerinnen und Schüler bereithält. Dieser Automat, der sich im 1. Obergeschoss im Aufenthaltsraum befindet, enthält neben einem Mix aus Snacks und Molkereiprodukten auch frisch belegte Brötchen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.