Abschlussfeiern

2017 Verkürzer Berufss22017 Verkürzer Berufss22Die vielen bunten Blumensträuße aus Tulpen und Narzissen zaubern trotz der kalten Temperaturen draußen ein fast schon vorfrühlingshaftes Ambiente in die Aula unserer Schule. Festlich dekorierte Tische mit Kerzenlicht sowie kleine kulinarische Aufmerksamkeiten verfeinern die stimmungsvolle Szenerie. Und im Kiosk werden die Sektgläser schon einmal in Position gestellt. Damit die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule, die ihre Ausbildung vorzeitig beendet haben, sich nach dem Empfang ihrer Zeugnisse stilvoll gegenseitig zuprosten können. „Gerade diese Auszubildenden haben eine besondere Energieleistung vollbracht. Dies wollen wir heute einer kleinen Feierstunde als Schule besonders würdigen“, meint denn auch der Schulleiter. Und damit auch genügend Raum für den Abschied bleibt, haben die Kaufmännischen Schulen die Abschlussfeier zum ersten Mal auf den späten Nachmittag gelegt. Zeit genug also, Schule und Ausbildung noch einmal Revue passieren zu lassen.

2016 WFS Entlassung102016 WFS Entlassung1140 junge Betriebswirtinnen und Betriebswirte, die ihre dreijährige Fortbildung mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen haben, sowie elf staatlich geprüfte Techniker/innen, die eine Zusatzqualifikation „Betriebswirtschaft“ erworben haben, wurden von den Kaufmännische Schulen entlassen. 2016 WFS Entlassung9Aus den Händen von Schulleiter Ralf König erhielten sie ihre Zeugnisse zum/zur „Staatlich gepr. Betriebswirt/in“ beziehungsweise ihre Bescheinigung über eine erworbene Zusatzqualifikation. Für sie hat sich der wöchentliche Unterricht am Mittwochnachmittag und Samstagvormittag neben der beruflichen Tätigkeit gelohnt. Viele der staatlich geprüften Betriebswirte konnten zusätzlich noch die Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/in und zum/zur Steuerfachwirt/in vor den jeweiligen Kammern ablegen.

2016 Berufsschulentlassung342016 Berufsschulentlassung20Island ist überall. Auch in unserer Aula. Einige hundert Händepaare recken sich in die Höhe, als Moderator „Tobiasson“ Raue das rhythmische Klatschen vorgibt, mit dem die isländischen Fans die begeisternden EM-Auftritte ihrer Fußball-Nationalmannschaft eindrucksvoll gefeiert haben. Und dazu gehört natürlich auch dieses laute „Huh“, das auf der Entlassfeier für die Berufsschulklassen vielstimmig durch die Schule hallt. Wie in Frankreichs Stadien geht das stakkatoartige Klatschen schließlich in langen Beifall über, der ein akustischer Beleg ist für die große Freude der Schülerinnen und Schüler, der Eltern und Lehrer, aber auch der Vertreter der Ausbildungsbetriebe über das Bestehen der Berufsabschlussprüfung sowie das Erreichen des Berufsschulabschlusses.

2016 Vollzeitabschluss12016 Vollzeitabschluss19Sanfte Klänge ertönen am vergangenen Freitag in der vollbesetzten Aula der Kauf-männischen Schulen Rheine. Die vertraute Stimme Peter Maffays ist zu Beginn des Wortgot-tesdienstes zu hören: „Alles im Leben hat seine Zeit, zu schweigen, zu reden, allein und zu zweit. Weinen und Lachen, Ernten und Säen, Zerstören und Bauen.“ Die Festgemeinde sieht dazu eine gelungene Diashow mit nachdenklich stimmenden und unterhaltsamen Bildern zum Thema „Zeit“. Die Gäste werden auf die Feierstunde eingestimmt. Schnell wird klar: Heute ist ein Tag, an dem sich die Gäste des Berufskollegs freuen dürfen, denn die Vollzeitschulformen feiern ihren erworbenen Schulabschluss.

2016 Abientlassung TitelSchade. Für diese Leistung gibt es keine Abi-Note mehr. Aber langen, lautstarken Beifall. Und lobende Worte des stellvertretenden Landrats für die Jahrgangsstufen-Sprecherin Kira Joy Dellert: „Ich habe noch nie eine so gute Abi-Rede gehört“, ändert Jürgen Coße spontan den Einstieg in seine eigene Ansprache und ordnet dieses Lob gleich mal richtig ein: „Und ich komme auf viele solcher Veranstaltungen.“ Das geht runter wie (Aladins Lampen-)Öl. „Alabin – in jeder Flasche steckt ein Genie“, für dieses märchenhafte Motto hatte sich der aktuelle Abi-Jahrgang der Kaufmännischen Schulen entschieden. Auf der Entlassfeier am Freitagnachmittag präsentieren sich lauter weitere Genies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.