2019 Marketing HöHa BS FR TW3 2

2019 Marketing HöHa BS FR TW382019 Marketing HöHa BS FR TW13 2Mitte März läuteten wir die zweite Phase des internationalen Marketing-Projekts in der Höheren Handelsschule ein. Dazu hießen wir sieben Schülerinnen und Schüler in Begleitung von zwei Lehrkräften aus London an den Kaufmännischen Schlen Rheine herzlich willkommen. Bereits im letzten November startete das Projekt unter der Leitung der Kolleg*innen Sarah Baumann, Sabine Franke und Thomas Wienkamp mit neun Schüler*innen unserer Höheren Handelsschule an der Londoner Partnerschule NewVic

2019 Marketing HöHa BS FR TW152019 Marketing HöHa BS FR TW30 3In diesem Jahr galt es - so die Projektidee - in kleinen internationalen Teams eine Marketingstrategie für einen Bademantel zu entwickeln, der sich insbesondere an eine jüngere Zielgruppe richtete. Der Projektpartner war in diesem Jahr CaWö in Emsdetten als Hersteller für hochwertige Frottierwaren. Die Schüler*innen-Gruppe entwickelte tolle Ideen, bei denen die Bademäntel mit besonderen "Extras" ausgestattet oder interessante "Influencer" als Werbepartner gesucht wurden. 
Nach der herzlichen Begrüßung der sieben Londoner Schülerinnen und Schüler und ihrer Begleitpersonen am Montag ging es dazu am Dienstag direkt an die Arbeit. In der Schule wurden die Präsentationen fertig gestellt, um am Mittwochvormittag die Produktionsanlagen bei CaWö zu besichtigen und im Anschluss dem Unternehmen die Projektergebnisse vorzustellen. Die Gruppe wurde sehr nett in Empfang genommen und auch der Geschäftsführer hatte sich für die jungen, internationalen Marketing-Experten viel Zeit genommen. 
Nachmittags ging es dann zurück nach Rheine, um in der Saline am Bentlager Wald Salz zu sieden. Abends rundete ein gemeinsames Essen der Gruppe den gelungenen Tag ab.
Am letzten Projekttag stand der Besuch von Münster mit Stadtführung auf dem Programm. Damit endete der Austausch - so die Gruppe - viel zu schnell! Schon heute dürfen wir auf die Projektideen und den Unternehmenspartner im nächsten Jahr gespannt sein... 

 
 
 
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW10
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW12
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW13_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW14_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW15
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW16
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW17
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW18
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW19
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW1_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW20
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW22
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW23
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW25
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW26
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW27
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW28_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW30_3
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW31_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW32_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW34_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW36_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW38
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW39
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW3_2
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW40
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW41
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW42
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW43
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW44
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW45
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW46
  • 2019_Marketing_HöHa_BS_FR_TW9

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok