Sie erlangen den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" nach einem 3 1/2-jährigen Besuch der Fachschule für Wirtschaft. Die Teilnahme an externen Kammerprüfungen ist möglich (z.B. Bilanzbuchhalter/in oder Steuerfachwirt/in).

 

Voraussetzungen

Fachoberschulreife (mittlerer Schulabschluss)
+ abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf (einschließlich Berufsschulabschluss)
+ Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf von mindestens 1 Jahr (kann während der Fachschulausbildung abgeleistet werden)
alternativ:
Fachoberschulreife + einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren
(Besuch einer einschlägigen Berufsfachschule kann angerechnet werden)

 

Unterrichtszeiten

mittwochs 13:45 Uhr - 18:45 Uhr und
samstags 07:45 Uhr - 12:50 Uhr

 

Anmeldungen

Die Anmeldungen erfolgen online unter www.schueleranmeldung.de. Bitte beachten Sie die Anmeldezeitfenster. 

Ansprechpartnerin & weitere Informationen

VEOStR' Marita Veismann
zu erreichen über das Sekretariat - Tel. 05971 9208-0
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausführliche Informationen (PDF)

 

Aktuelles aus dem Bildungsgang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.